Queeres Regenbogen­familienzentrum

Austauschgruppe für Eltern und Bezugspersonen von geschlechtskreativen und trans*-Kindern und -Jugendlichen

Austauschgruppe für Eltern und Bezugspersonen von geschlechtskreativen und trans*-Kindern und -Jugendlichen

Ihr begleitet jüngere oder ältere Kinder und Jugendliche, die sich nicht oder nicht immer mit dem bei Geburt zugewiesenen Geschlecht identifizieren? 

Die Begleitung junger Menschen, die sich möglicherweise als trans* oder nicht-binär begreifen, kann sich wie eine große Herausforderung anfühlen. Sie kann aber auch viele schöne Momente bereiten, die Menschen mit ähnlichen Erfahrungen besonders gut nachvollziehen können.

Diese moderierte Gesprächsgruppe bietet Austausch zu allen Fragen und Themen, die ihr mitbringt.

Beispiele können sein: Wie kann ich mit eigenen Ängsten und Sorgen umgehen? Wie kann ich mein Kind im Kontakt mit der Schule oder der erweiterten Familie unterstützen? Wie geht es anderen Eltern und Bezugspersonen in einer ähnlichen Situation?


Offen für alle Familienkonstellationen, ob Alleinerziehende, Patenonkel oder Pflegeeltern.


Wir bieten parallel zum Gesprächskreis Kinderbetreuung an! 

Anmeldung unter qrfz@trialog-berlin.de

Ort: Seumestr. 26, 10245 Berlin

Regelmäßiger Termin: 2. Donnerstag von 18-20 Uhr