Queeres Regenbogen­familienzentrum

Online-Workshop zu Poly Queer Familie 15.5.24

Poly, Queer, Familie - Online-Workshop am 15.05.24

In einer wertschätzenden Runde wollen wir uns an diesem Abend mit folgenden Fragen beschäftigen: Was bedeutet Poly für mich und wie l(i)ebe ich poly? Was habe ich für eine Definition von (Wahl-)Familie? Inwiefern hängt mein Poly-Sein mit meiner (Wahl-)Familie und den Kindern, für die ich Verantwortung übernehme, zusammen? Wie spreche ich mit Kindern über monogame und polyamore Beziehungskonzepte? Und möchte ich es nach Außen tragen und wenn ja, wie? Wie lassen sich mehrere Beziehungen in den Alltag mit Kindern integrieren?

Da wir finden, dass es viel zu wenige Austauschräume für Queers zu Poly gibt, laden das QRFZ und Blu Doppe von queer*topia ein, mit euch zusammen einen Austausch- und Lernraum zu schaffen. Dort könnt ihr euch respektvoll und neugierig begegnen, gemeinsam forschen und euch austauschen. Es wird viele Fragen, verschiedene Methoden und natürlich Mitgestaltungsspielraum geben. Der Workshop findet in deutscher Lautsprache statt und ist offen für alle Geschlechter. Veranstaltet von queer_topia* in Kooperation mit dem Queeren Regenbogenfamilienzentrum LSBTIQ+.

Termin: Mittwoch, 15.05.24, 18:00-21:00 Uhr online
Format: Online per Zoom
Teilnahmekosten: nach Selbsteinschätzung 15-50€
Referent*in: Blu Doppe, Bildungsreferent*in im Bereich Antidiskriminierung & Sensibilisierung, Trainer*in für Social Justive und Radical Diversity und Theater der Unterdrückten.
Mehr Informationen: https://www.queertopia.de/
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gibt insgesamt 16 Plätze. Bitte melde dich dazu per Email an unter: mail@queertopia.de
Dort erhälst du dann weitere Informationen zum Online-Workshop.
Die Anmeldefrist geht bis zum 15.05.24.

in Kooperation mit